Festbesuch bei Freunden

20.08.2017

Alle Jahre wieder und immer wieder gerne besuchte die Abteilung Lienzingen ihre Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Steinweiler beim Tag der offenen Tür an deren Kerwe-Sonntag.

Am vergangenen Sonntag machten sich Kameraden/-innen auf den Weg in die Südpfalz. Genau genommen zum traditionellen Tag der offen Tür der freiwilligen Feuerwehr Steinweiler. Dieses findet alle Jahre wieder in Verbindung mit der dortigen Kerwe statt. Nach einer kurzen Fahrt durch ein Territorium im Westen Baden-Württembergs und über den Rhein erreichten sie vor dem großen Ansturm zur Mittagszeit das Feuerwehrhaus, suchten sich ein gemütlichen Sonnenplatz, verschafften sich einen Überblick des reichhaltigen Angebots und ließen es sich anschließend munden. Abwechselnd von Ihren pfälzischen Freunden begrüßt, tauschten sie sich über vergangene Einsätze, Veränderungen und Neuigkeiten aus. Hierbei waren die Einsatzerfahrungen bzw. -veränderungen mit ihrem neuem MLF sehr informativ. 

Nach einem kleinen Ortswechsel ins Feuerwehr-Café, wurde ihnen freudig der Ehrenplatz des erst kürzlich überreichten Andenkens aus Lienzingen zur Fahrzeugübergabe, sowie zahlreiche bildliche Eindrücke des laufenden Jahres gezeigt und mit Anekdoten verfeinert… Bachelorette Kandidat, Eisweiher und weitere ließen die Zeit im Nu vergehen.

Nach gemütlichen, unterhaltsamen Stunden, machten sie sich am Nachmittag wieder auf den Nachhauseweg und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen.

15.06.2017 - Geschenk zur Fahrzeugübergabe (MLF)
(©Fw. Steinweiler)
v.l.n.r.: Sebastian Ebert (Stellver. Abt. Kommandant Lienzingen), Eric Herrmann (Wehrführer Steinweiler), Christian Müller (Abt. Lienzingen) und Mirko Pacia (Stellver. Wehrführer Steinweiler) 
15.06.2017 - Geschenk zur Fahrzeugübergabe (MLF)
(©Fw. Steinweiler)
v.l.n.r.: Sebastian Ebert (Stellver. Abt. Kommandant Lienzingen), Eric Herrmann (Wehrführer Steinweiler), Christian Müller (Abt. Lienzingen) und Mirko Pacia (Stellver. Wehrführer Steinweiler)
 

Stadt Mühlacker · Freiwillige Feuerwehr · Rappstr. 8 · 75417 Mühlacker
Tel.: 07041 876-333 · Fax: 07041 876-359 · Mail: nffrwhr-mhlckrd

Notruf: 112